zum Inhalt springen

Statistische Beratung

Das Serviceangebot "Statistische Beratung"

Vorabinformationen (bitte beachten, nähere Erläuterungen siehe unten)

Eine Beratung bzw. Terminvereinbarung erfolgt nur nach Vorlage eines vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars.
Lesen Sie dazu bitte die nachfolgenden Informationen und übersenden Ihre Anmeldung dem Sekretariat.

 
Das Institut für Medizinische Statistik und Bioinformatik (IMSB) übernimmt die statistische Beratung wissenschaftlicher Arbeiten, die an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln durchgeführt werden. Dieser Service steht allen Wissenschaftler/innen und Studierenden der Fakultät offen und bietet Hilfestellung bei der Bearbeitung folgender Aufgaben:

  • Studien- und Versuchsplanung
  • Auswahl adäquater statistischer Methoden
  • Auswertung der Daten mit Hilfe statistischer Software
  • Interpretation der durchgeführten Auswertungen und statistische Bewertung wissenschaftlicher Publikationen

Im Falle einer Fragebogenvalidierung empfehlen wir Ihnen, sich z. B. an das Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR, Universität zu Köln) oder das Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie (IGKE, Universität zu Köln) zu wenden.  

Allgemeine Hinweise

"Schnellberatungen" im Sinne einer Notfallambulanz - insbesondere telefonisch erbetene Beratungen - sind in diesem Rahmen nicht vorgesehen. Fundierte Auskünfte ohne genaue Kenntnisse des Versuchsplans und der Datenstruktur sind nicht möglich.

Die statistische Beratung zur Promotion und die Nutzung der am IMSB verwendeten Hard- und Software erfolgt kostenlos, sofern es sich um die Betreuung einer rein wissenschaftlichen Arbeit handelt. Falls Projekte im Zusammenhang mit einem durch Drittmittel geförderten Projekt erfolgen, ist dies bei der Anmeldung zum ersten Beratungsgespräch anzugeben.

Das IMSB bietet Beratung zur statistischen Auswertung sowohl im Rahmen einer

als auch bei

Promovierende, die auch eine Publikation ihrer Ergebnisse anstreben, melden sich bitte wie unter Beratung zur Promotion beschrieben an.